„Daheim“ - das antworten die meisten Menschen auf die Frage, wo sie ihren letzten Lebensabschnitt verbringen möchten. Diesen Wunsch erfüllen wir jeden Tag. Wir, das sind rund 2.400 Mitarbeiter*innen aus 13 Non-Profit-Organisationen in Oberösterreich. Gemeinsam sind wir die „ARGE Mobile Betreuung und Pflege OÖ“ und bieten nicht nur Pflege und Betreuung zu Hause, sondern auch vielseitige Jobmöglichkeiten.

Christian ist Diplom. Gesundheits- und Krankenpfleger und arbeitet seit 8 Jahren in der Mobilen Pflege. In diesem Arbeitsfeld braucht es Flexibilität und Entscheidungsfähigkeit und die Fähigkeit, sich auf Situationen einlassen zu können, meint er.

Theresa, Fachsozialbetreuerin für Altenarbeit, hat das "Unterwegssein" gereizt und die 1:1-Betreuung, die im mobilen Dienst möglich ist. Sie findet schön, dass sie sich zu 100% auf ihre Kund*innen einstellen kann und so ein persönliches Feedback bekommt.

Evi ist Heimhelferin und kann Beruf und Privatleben gut vereinbaren. Sie hat Freude daran, Menschen in deren täglichen Belangen zu unterstützen. Durch ihre Arbeit können Menschen lange selbstständig und zuhause bleiben, denn dort fühlen sie sich am wohlsten.

Im kurzen Video geben Christian, Theresa und Evi noch weitere Einblicke in ihre Arbeit und Motivation.

 

ARGE Mobile Betreuung und Pflege in OÖ

Diese Anbieterorganisationen bilden die Arbeitsgemeinschaft ARGE Mobile Betreuung und Pflege OÖ: Arbeiter Samariterbund, ARCUS – Sozialnetzwerk, Caritas für Betreuung und Pflege, Diakoniewerk, Hilfswerk OÖ, Miteinander GmbH, RIFA, Rotes Kreuz OÖ, SHV Linz Land, SMB Plus, Stadt Wels, Vita Mobile, Volkshilfe GSD

Zurück